Zum Parken auf einem barrierefreien Parkplatz benötigen Sie einen gültigen EU-einheitlichen Parkausweis.

Barrierefreiheit in unseren Parkobjekten

  • Aachen
    • Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 4 auf Einfahrtsebene.

      • 2 Kassenautomaten mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m auf der Einfahrtsebene vor dem Kassenraum.
      • Kein Aufzug vorhanden.
      • 1 Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden und benutzbar, wenn Personal vor Ort ist.
      • Als Rollstuhlfahrer nutzen Sie zum Verlassen des Parkhauses bitte die Ein- und Ausfahrtsbereiche Adalbertsteinweg oder Friedrichstraße. Am Ausgang Adalbertsteinweg befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite eine Haltestelle des ÖPNV Richtung Innenstadt.
    • Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 4 auf Einfahrtsebene.

      • 2 Kassenautomaten mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m auf Deck 3, über Treppe oder Ausfahrtrampe erreichbar.
      • Kein Aufzug vorhanden.
      • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist nicht vorhanden.
      • Als Rollstuhlfahrer nutzen Sie bitte zum Verlassen des Parkhauses die Ein- und Ausfahrtsbereiche.
    • Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 2 auf Einfahrtebene Deck C, Platz 1 und 77, und 2 Stellplätze auf Deck G, Platz 1 und 73.

      • Modernes Glastreppenhaus mit Kassenautomaten mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m.
      • 1 Kassenautomat mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m am Durchgang von der Peterstraße zum Treppenhaus Deck C.
      • Ebenfalls befinden sich 2 Kassenautomaten mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m am Leitstand der APAG im überdachten Außenbereich, nur über eine Stufe erreichbar.
      • 1 Aufzug und 1 Toilette für Menschen mit Behinderung vorhanden, moderne selbst öffnende Türen führen zu den Parkdecks C und F. Der Ausgang des Treppenhauses zur öffentlichen Fläche hat keinen Türöffner.
      • Behindertengerechte Türen mit Drucktasteröffnung nahe dem Aufzug bei den Parkplätzen.
    • Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 3 auf Deck A im Einfahrtsbereich.

      • 1 Kassenautomat ist im Aufgangsbereich zum Park, erreichbar ohne Stufe über die Parkebene. Ein weiterer Kassenautomat befindet sich im Eingangsbereich, der über Treppen zu erreichen ist. Bedienungshöhe jeweils 1,40 m.
      • Kein Aufzug vorhanden.
      • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist nicht vorhanden.
      • Als Rollstuhlfahrer nutzen Sie bitte zum Verlassen des Parkhauses die Ein- und Ausfahrtsbereiche mit Steigung. Begleitservice ist über die Info-Taste anforderbar.
    • Stellplätze für Menschen mit Behinderung über Galeria Kaufhof: 3 auf Ebene 3. Stufenlos direkt an den Aufzügen zu GALERIA Karstadt Kaufhof. Weitere 2 Stellplätze direkt am innen gelegenen Aufzug zur GALERIA Karstadt Kaufhof.

      • Das Stammhaus mit 6 Parkebenen ist durch eine Brücke mit 2 weiteren Ebenen über GALERIA Karstadt Kaufhof verbunden.
      • Im Stammhaus bieten wir 4 Stellplätze für Menschen mit Behinderung auf Einfahrtebene Deck A, Platz 65, 66, 67, 68.
      • 2 weitere Kassenautomaten mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m befinden sich am Ausgang zur Elisengalerie in der Wespienstraße, unterhalb der Verbindungsbrücke.
      • Im Stammhaus stehen 3 Kassenautomaten mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m.
      • Ein ebenerdiger Rollstuhl-Zugang zum Aufzug befindet sich am Ausgang zur Elisengalerie in der Wespienstraße, unterhalb der Verbindungsbrücke.
      • Im Stammhaus befinden sich 2 Aufzüge und 1 Toilette für Menschen mit Behinderung. Den Schlüssel erhalten Sie im ServiceCenter der APAG.
      • 1 Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden. Zu erreichen über den Eingang zum Treppenhaus Wirichsbongardstraße. Direkt neben dem Aufzug.
      • Das APAG ServiceCenter befindet sich im Stammhaus zwischen Ein- und Ausfahrt.
    • Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 8 auf Deck C; Platz 162, 163, 165, 166, 171, 172, 174, 175. Stellplätze für Menschen mit Behinderung alle in der Nähe des Aufzuges, gut zu erreichen durch Türen mit Sensor.

      • Kassenautomat mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m.
      • Der zweite Kassenautomat im Ein- und Ausfahrtsbereich Ecke Zollamtstraße ist für einen Rollstuhlfahrer nicht geeignet, dort ist ein Treppenhaus vorhanden.
      • 2 Aufzüge vorhanden.
      • Aufzüge führen direkt zum Eingangsbereich der Stadtverwaltung und zum Ausgang Lagerhausstraße mit Auffahrtrampe.
      • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist nicht vorhanden, jedoch kann zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung die Toilette für Menschen mit Behinderung im Eingangsbereich der Stadtverwaltung kostenlos genutzt werden.
    • Dieses Parkhaus kann nur über die Weberstraße angefahren werden. Ausfahrt über Weberstraße oder Mariabrunnstraße.

      Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 4 auf Einfahrtsebene.

      • 1 Kassenautomat mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m ist auf der Einfahrtsebene vorhanden.
      • 1 Aufzug ist vorhanden.
      • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist nicht vorhanden.
    • Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 5, auf Deck A im Einfahrtsbereich.

      • 2 Kassenautomaten mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m im Einfahrtsbereich, über eine Rollstuhlrampe erreichbar.
      • Aufzug im Mittelbereich (Glastüren) vorhanden, allerdings von den unteren Decks nur über das Treppenhaus zu erreichen.
      • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist nicht vorhanden.
    • Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 50 auf dem Einfahrtsdeck.

      • 3 Kassenautomaten mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m, einer davon auf dem Einfahrtsdeck, die anderen beiden stehen auf dem oberen Deck.
      • Aufzug vorhanden.
      • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist nicht vorhanden.
    • Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 2 direkt neben dem Zugang zum LuFo Park.

      • 1 Kassenautomat direkt neben der Ein- und Ausfahrt.
      • Eine Zufahrt mit einem Rollstuhl zum Ludwig Forum ist durch den LuFo Park möglich.
    • Die Zufahrt zu diesem Parkplatz führt über den Boxgraben.

      Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 2 in der Nähe der Ausfahrt.

      • Kassenautomat, Bedienungshöhe von 1,40 m, im Eingangsbereich vom Krankenhaus.
      • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung befindet sich im Eingangsbereich vom Krankenhaus.
    • Dieser Parkplatz verfügt über keine Behindertenstellplätze und keinen abgesenkten Kassenautomaten.

    • Dieser Parkplatz ist unterteilt in mehrere Areale. Auf P1, in unmittelbarer Nähe zum Eingang des Klinikums, befinden sich insgesamt 24 Stellplätze für Menschen mit Behinderung.

      • Am Zugang des Parkplatzes (Fußgängerweg) wurde 1 Kassenautomat mit einer Bedienungshöhe vor 1,40 m für Rollstuhlfahrer installiert.
    • Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 2 bei den E-Ladeplätzen, Ebene -1 und 15 Stellplätze direkt neben dem Haupteingang auf der Ebene E gegenüber den Aufzügen.

      • Insgesamt 3 Kassenautomaten
      • 1 Kassenautomat mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m auf Ebene -1 direkt neben dem Raum des Servicemitarbeiter Parken.
      • 1 Kassenautomat mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m direkt gegenüber den Aufzügen, sowie 1 Kassenautomat für Menschen mit Behinderung auf der Ebene E.
      • 2 Aufzüge vorhanden.
      • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist im Parkhaus nicht vorhanden.
      • Es können bei Bedarf die Toilettenanlagen im Uniklinikum genutzt werden.
      • Ebenerdiger Zugang zum Parkhaus befindet sich in der Ebene E.
    • Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 2 auf P1 und 2 auf P5.

      • 1 Kassenautomat auf P1 (Morillenhang)
      • 1 Kassenautomat mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m auf P5.
  • Berlin
    • Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 10 auf Deck 1 in der Nähe des Aufzugs, 59 auf Deck 2 in der Nähe des Aufzugs gelegen.

      • Alle Kassenautomaten haben eine behindertengerechte Bedienungshöhe von 1,40 m und befinden sich im Zugangsbereich nahe den Aufzügen.
      • 6 Aufzüge vorhanden.
      • Toiletten für Kunden befinden sich in der Mall.
  • Datteln
    • Während der Öffnungszeiten gelangt man mit Hilfe eines Fahrstuhls vom Parkdeck zu den Geschäften.

      • Alle Kassenautomaten haben eine behindertengerechte Bedienungshöhe von 1,40 m und befinden sich in der Tiefgarage.
      • 2 Aufzüge über die Stadtgalerie zu erreichen.
  • Würselen
    • Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 7 direkt neben den Kassenautomaten auf der Ebene 0.

      • 1 Kassenautomat mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m ist auf der Einfahrtsebene vorhanden.
      • 1 Kassenautomat für Menschen mit Behinderung befindet sich direkt im Zugangsbereich des Parkhauses.
      • Aufzug vorhanden.
      • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist im Parkhaus nicht vorhanden.
      • Es können bei Bedarf die Toilettenanlagen im Uniklinikum genutzt werden.
      • keine Behindertenstellplätze
      • 1 Kassenautomat mit einer Bedienungshöhe von 1,40 m ist auf der Einfahrtsebene vorhanden.
Mensch im Rollstuhl nutzt den Aufzug

Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen oder Anregungen

Norbert KofferschlägerKoordinator für Kunden mit einem HandicapMo. – Do., 7:00 – 15:00 Uhr
Fr. 7:00 – 14:00 Uhr
+49 241 1688-5560norbert.kofferschlaeger@aseag.de
Kunden-Center (ASEAG)Schumacherstraße 14 / Ecke Peterstraße
52062 Aachen
Etage 1, Aufzug vorhanden
+49 241 1688-5560
APAG ServiceCenter

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fragen. Unsere telefonischen Sprechzeiten sind täglich 7:00 – 20:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeit erreichen Sie uns jederzeit per E-Mail.

Telefon-Icon +49 241 1688-5000

Mail-Icon info@apag.de

Office-Icon
Wirichsbongardstraße 47,
52062 Aachen

Abholzeiten, Services & weitere Infos des ServiceCenters.